Wochenendworkshop Marktsack für Anfänger und Fortgeschrittene am 26./27. April 2014 in Hamburg

Die Sackpfeifenschule Hamburg veranstaltet in Kooperation mit der Dudelsack-Akademie Hofheim am letzten Aprilwochenende einen 2-tägigen Workshop für alle Marktsack-Begeisterten und solche, die es noch werden wollen.

Kurs für Anfänger:

Der Anfängerkurs richtet sich an Marktsack-Interessierte ohne oder mit sehr geringen Vorkenntnissen und bietet eine ideale Gelegenheit, um an zwei Tagen intensiv in das Thema "mittelalterliche" Sackpfeife und Mittelaltermarktmusik einzusteigen. Wir werden in erster Linie praxisorientiert arbeiten und uns u.a. mit der Spielhaltung, der Tonleiter, Druckkontrolle, Atmung und ersten Spieltechniken (Trennen gleicher Töne) beschäftigen, um anhand erster einfacher Melodien diese Grundlagen dann zu verfestigen. Der Unterricht findet auf Übungspfeifen statt. Darüber hinaus werden auch einige Marktsack-Schulinstrumente aus der Werkstatt von Arno Eckhardt zur Verfügung stehen, mit denen die Grundlagen des Druckhaltens und der Spielhaltung vermittelt werden können. Neben der Spielpraxis werden die für Anfänger relevanten theoretischen Aspekte nicht außer Acht gelassen.
Bezugsquellen für die Übungspfeife teilen wir euch gerne mit. Eine geringe Anzahl an Übungspfeifen kann voraussichtlich ohne Aufpreis gestellt werden.

Kurs für Fortgeschrittene:

Dieser Kurs richtet sich an fortgeschrittene Musiker, die bereits Marktsack spielen und ihre Kenntnisse vertiefen möchten. Wir werden uns u.a. mit fortgeschrittenen Verzierungstechniken (komplexe Verzierungen / zwei- und dreifache Tonwiederholungen, Triller, Slides, Vibrato usw.), rhythmischen Aspekten, Fingertechnik, Atemtechnik, Intonation und dem Zusammenspiel beschäftigen. Die Teilnehmer benötigen ein eigenes, spielbares, gestimmtes und gut eingerichtetes Instrument sowie eine Übungspfeife. Tipps zur Instrumentenpflege und Wartung werden auch auf dem Programm stehen, wir werden uns aber vor Ort nur kleineren Wartungsarbeiten widmen können.

Natürlich könnt und sollt ihr gerne weitere passende Instrumente (Schlagwerk, Schalmeien, Flöten, Klampfen usw.) mitbringen!

Ort:

Der Kurs wird in zentraler Lage in Hamburg stattfinden (max. 20 Minuten mit Bus und Bahn vom Hamburger Hauptbahnhof entfernt).

Kursgebühr, Anmeldung und weitere Infos:

Die Kursgebühr für das gesamte Wochenende beträgt 150€. Die Anmeldung ist ab sofort per E-Mail über info(ät)sackpfeifenschule.de. möglich. Bei Fragen stehen wir gerne zur Verfügung!
Eine Liste mit günstigen Übernachtungsmöglichkeiten in Hamburg stellen wir noch zusammen.

Dozenten:

Thomas Zöller und Timo Bark

Was noch?

Für Getränke und kleine Snacks wird gesorgt! Wir freuen uns auf ein wunderbares Wochenende mit viel Spaß und Spielfreude!